Low Level Laser Therapie

Laser = Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation

Die Low Level Laser Therapie = LLLT ist eine moderne und erfolgreiche Therapieform und gehört zu den sanften Therapiemethoden. Sie ist eine der wirksamsten Therapiemethoden.  Low Level Laser werden ausschliesslich zu Heilzwecken eingesetzt.

Ich schätze den wirkungsvollen und hilfreichen Einsatz des Lasers sehr und setze ihn täglich in meiner Arbeit ein. Mein  Laser der Laserklasse 3b hat einen hohen Wirkungsgrad und hohe Eindringtiefe ins Gewebe. Ich kann einerseits mit einer Laserdusche grössere Areale  und mit dem Punkteapplikator sehr exakt und punktgenau auch z.B. Akupunkturpunkte und Triggerpunkte  stimulieren. Die Pferde akzeptieren diese sterile und schmerzfreie Methode sehr gerne und entspannen sich gut dabei.

Das Laserlicht setzt Heilprozesse in Gang. Ausschliesslich die für Heilungsprozesse effektivsten Anteile des natürlichen Lichts werden von modernen Therapielasern gebündelt. Es werden gestörte Stoffwechselprozesse auf zellulärer Ebene angeregt mit Hilfe von niederenergetischen Lichtimpulsen,  u.a. im infraroten Lichtspektrum, damit die Zellen und das Gewebe wieder im Stoffwechseloptimum arbeiten können. Es handelt sich um sehr komplexe Prozesse. Die Durchblutung und der Lymphfluss werden angeregt. Die Regeneration wird nachhaltig und ohne Hitzeeinwirkung oder andere Nebenwirkungen gefördert.

Es gibt viele wissenschaftliche Veröffentlichungen über die LLLT mit einer Vielzahl der erforschten und bestätigten Lasertherapiewirkungen.


Das Einsatzgebiet der LLLT ist sehr gross, hier seien nur ein paar Anwendungsbereiche erwähnt:

Generelle Störungen im Bewegungsapparat
Arthrose (z.B. im Bereich der Halswirbelsäule, Spat)
Probleme der  Muskeln, Sehnen und Bänder
Narben
Hufrollenerkrankungen
Kissing spines

Reduzierung von Schwellungen, (angelaufene Beine, Oedeme, Hämatome,  Anregung des Lymphflusses etc.)

Entzündungshemmung
Geweberegeneration
Schmerzlinderung
Wundheilungsförderung

Atemwegserkrankungen
Verdauungsprobleme
Stärkung des Immunsystems
Störungen des allgemeinen Wohlbefindens
Zahnschmerzen, Entzündungen im Maulbereich 

Unterstützung im Alter, in der Turniersaison, in der Ausbildung

und sehr wichtig zur Gesunderhaltung und Prophylaxe


Bei der Laserakupunktur werden einerseits oberflächliche Probleme wie z.B. Verspannungen und andererseits im Sinne der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) tieferliegende Störungen auf Organebene  angegangen.